Fischlehrpfad Obermühl - Obermühl

Fischlehrpfad Obermühl Obermühl
Teilen:
Gruppe
Familie
Sport
Ältere Personen
Von Obermühl flussabwärts führt der zirka 2 km lange Fischlehrpfad.

Auf durchsichtigen Glastafeln erfahren Wanderer Interessantes über die in der Donau vorkommenden Fischarten, wie Nase oder Barbe.

Der Fischlehrpfad ist ein barrierefreier Themenweg. So eignet er sich für ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen oder auch Eltern mit Kinderwägen. Zugleich können Blinde und Sehbeeinträchtigte die vorgestellten Fische mittels Präparaten und Modellen erleben. Der Fischlehrpfad beginnt und endet beim Fischgasthof Aumüller in Obermühl.

 

Start: Obermühl 13

barrierefrei

ca. 2 km  

 


Zurück zur Übersicht

Weitere Ausflugstipps in der Nähe:

  • Donaufähre Obermühl-Kobling Obermühl

    Donaufähre Obermühl-Kobling Obermühl

    Die Fähre verkehrt auf der Donau zwischen den Ortschaften Obermühl und Kobling (Haibach ob der Donau, Bezirk EF).
  • Angeln Donautal

    Angeln Donautal

    in der Donau
  • Lilofee Obermühl

    Lilofee Obermühl

    Mit dem Genuss-Schiff Lilofee auf der Donau unterwegs.